30.01.2013

Herzlichen Glückwunsch! ;-)

Endlich geschafft! Wir gratulieren unseren ehemaligen Azubis Florian, Selina und Marc zur erfolgreich abgeschlossenen Ausbildung.

Die frisch gebackenen Industriekaufleute Florian und Selina legten am 24.1.2013 ihre mündliche Abschlussprüfung vor der IHK Waiblingen ab.

Florian präsentierte dabei das Thema“ Bearbeitung einer Anfrage mit anschließender Erstellung eines Angebots“ im Bereich Global Support Center. Selina entschied sich für den Bereich Marketing Services und präsentierte das Thema „Optimierung der Talentsuche in den Bereichen Ausbildung und Studium“.

Beide erstellten im Voraus einen schriftlichen Report über Ihr jeweiliges Thema und zur besseren Veranschaulichung wurden PowerPoint Präsentationen vorbereitet. Im Fachgespräch ging es dann ans Eingemachte. Es wurden Fragen zum Thema, über LÜTZE und das Fachwissen abgefragt.

Marc ist der erste Auszubildende bei LÜTZE, der eine Ausbildung zum Elektroniker für Geräte und Systeme absolvierte. Er legte seine mündliche Abschlussprüfung am 29.1.2013 in der Berufsschule in Backnang vor den IHK-Prüfern ab. Dazu wählte er als betrieblichen Auftrag „Die Durchführungen der Hardwareprüfungen eines neuen Summerbausteins aus dem Bereich der Bahntechnik“ und erstellte daraus eine schriftliche Dokumentation. Diese lag den Prüfern vor und darauf bezogen, musste er dann Rede und Antwort stehen. Das klingt alles kompliziert, deshalb dazu demnächst mehr hier im LÜTZE Ausbildungs-Blog!

Ganz klar: Alle drei meisterten natürlich Ihre Aufgabe souverän und sind nun offiziell keine Azubis mehr!

Tradition bei LÜTZE: Alle drei ehemaligen Azubis wurden übernommen und haben jetzt spannende neue Aufgaben: Florian unterstützt die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen im Global Support Center, Marc wird in der Abteilung R&D tätig sein und auf Selina warten im Bereich Marketing kreative Herausforderungen.

Wir freuen uns mit unseren drei “Ausgelernten”, wünschen ihnen bei LÜTZE für die Zukunft alles Gute und natürlich viel Freude bei der Arbeit!