Industrielle Stromversorgung für alle Anforderungen

LÜTZE bietet mit seinen 1- , 2- oder 3-phasigen Netzteilen der Compact Serie Leistungen von 30 W bis 2.400 W und Ausgangsspannungen von DC 12 V, DC 24 V, DC 48 V und DC 72 V. Die Geräte sind somit für unterschiedlichste Bereiche der Spannungsversorgung geeignet.

Besonders effizient durch hohen Wirkungsgrad

Weitere Pluspunkte der LÜTZE-Netzteile aus der Compact-Serie: Ihr um 50 % reduziertes Bauvolumen trotz hohem Wirkungsgrad bis zu 95 % bei minimaler Verlustleistung und Erwärmung.

Die Compact Serie von LÜTZE bietet Spannungsversorgung mit ausgangsseitig sehr hohen Leistungsreserven: Für 5 Sekunden können die Powerpakete bis zu 150 % Leistung abgeben. Zur weiteren Leistungserhöhung lassen sich bis zu vier Geräte parallel schalten. Redundanter Betrieb ist über Redundanz Management Geräte über alle Ausgangsspannungen und bis zu 50 A möglich.

LCOS PS

Im erfolgreichen LCOS-Gehäusesystem verbaut, gehört das Ultracompact-Schaltnetzteil LCOS PS zu den kleinsten 120 W-Netzgeräten weltweit. Das LÜTZE Schaltnetzteil verfügt zudem über einen verstärkten Schutz gegen Überspannungen, PFC „Power Factor Correction“ und einen Störmeldeausgang.