Signalwandler und Temperaturwandler

LÜTZE Wandler werden im industriellen Einsatz in vielen Bereichen benötigt und erledigen zuverlässig die unterschiedlichsten Aufgaben, wie z.B. Signale wandeln, Temperaturen oder Grenzwerte erfassen und das Verstärken oder Trennen von Signalen.

Dank Hybridtechnik funktionieren die LÜTZE LCIS-Relais mit äußerst geringer Verlustleistung. Innovative und funktionale Elektronik ermöglicht zudem den Einsatz in großer Höhe, z.B. in Windkraftanlagen. LÜTZE Signalwandler arbeiten in einem Temperaturbereich von -40/+75 °C.

71 mm Bautiefe erlaubt Einsatz in Verteilerkästen

Durch seine sehr kleine Bautiefe von lediglich 71 mm kann der LCIS-Wandler von LÜTZE auch in einem Verteilerkasten eingesetzt werden. Über entsprechende Markierer besteht zudem die Möglichkeit einer individuellen Beschriftung. Dies vereinfacht die Installation und reduziert Verdrahtungsfehler.