Komponenten und Lösungen für Industrie 4.0

Die Vorteile einer zuverlässigen Stromversorgung kommen nur dann zum Tragen, wenn auch ein geeignetes Schutzkonzept vorliegt, welches die Forderung nach selektiver Abschaltung bei hoher Leitungsdämpfung und Einbindung in die vorhandene Kommunikationsebene erfüllt.

Zuverlässiger Leitungsschutz

LÜTZE deckt mit seinem Portfolio aus dem Bereich Control neben dem kompletten Spektrum der industriellen Stromversorgungen auch den Bereich der elektronischen Überlast- und Kurzschluss-Überwachung ab. Die Systeme LOCC-Box und LCOS CC bieten dabei eine intelligente und zuverlässige Stromüberwachung und alle Möglichkeiten der Integration in modernste Industrie 4.0 Anwendungen.

Darüber hinaus bietet LÜTZE ein breites Angebot an Signalwandler sowie Schaltgeräte zur Kopplung von Signalen und zum Schalten von Lasten -  wegen der geringen Bauhöhe der innovativen LCIS-Gehäuse auch geeignet für den Einsatz in Schaltkästen.

Zahlreiche Anwendungen für IIOT
Abgerundet wird das LÜTZE Control Angebot durch Switche, Media Converter und Buskoppler für die industrielle Netzwerk-Infrastruktur und zahlreiche Funktionsbausteine sowie durch das modulare Elektronik-Gehäusesystem LCOS zur Bestückung mit beliebiger Elektronik.