Raumwunder im Schaltschrank
03.11.2016

Raumwunder im Schaltschrank

Modulträger mit RJ45 Buchse / Art.-Nr. 490166

LÜTZE stellt einen neuen Cat. 6A Modulträger mit RJ45 Buchse und IDC Anschlusstechnik vor. Mit einer Baubreite von gerade mal 18 mm (ohne Seitendeckel) gehört er zu den kompaktesten seiner Art.

Der neue LÜTZE Cat. 6A Modulträger für die TS 35 Montageschiene kann sehr flexibel im Schaltschrank eingesetzt werden. Aufgrund seiner sehr geringen Baubreite von 18 mm (ohne Seitenabdeckungen) können mehrere Modulträger problemlos nebeneinandergereiht werden. Dies spart jede Menge Platz im Schaltschrank. Die Montage des Cat. 6A Modulträgers ist denkbar einfach und erfolgt zum größten Teil werkzeugfrei. Unterschiedlichste Leitungen lassen sich mit wenigen Handgriffen verdrahten. Der LÜTZE Modulträger setzt hierzu auf die bewährte und standardisierte Keystone-Snap-In Technologie. Der LÜTZE Modulträger erfüllt die industriellen Anforderungen Class EA nach ISO / IEC 11801:2002 und EN 50173-1 mit einem maximalen Nennstrom von bis zu 1,5 A je Kontakt und garantiert über 750 Steckzyklen.

Premium Ausstattung inklusive

Der neue Cat. 6A Modulträger von LÜTZE verfügt über ein separates Kennzeichnungsschild und einen Schutzdeckel der eine Verschmutzung der RJ45 Buchsenöffnung und somit der Kontakte verhindert. Der LÜTZE Cat. 6A Modulträger eignet sich für Querschnitte AWG 24-22 und Leitungsdurchmesser von 4,5-8 mm, er erfüllt die Schutzart IP20 und hat einen Arbeitstemperaturbereich von -40 °C bis +85 °C.

Im Lieferumfang enthalten ist der komplette Modulträger mit Seitenabdeckungen, das RJ45 Buchsenmodul und eine Montageanleitung. Weitere optionale Schnittstellen wie USB sind auf Basis der Keystone Technik auf Anfrage möglich.

Zeichenanzahl inkl. Leerzeichen: 1.792

Pressekontakt

Wolfram Hofelich
Friedrich Lütze GmbH
Bruckwiesenstr. 17-19
71384 Weinstadt, Germany
info(at)luetze.de
Tel +49 7151 6053-0
Fax +49 7151 6053-277

Pressedownload