LÜTZE baut sein Kabelgeschäft weiter aus
17.09.2013

LÜTZE baut sein Kabelgeschäft weiter aus

Der Automationsspezialist LÜTZE, Weinstadt stärkt sein Leitungsgeschäft im Bereich Industrial Automation und reagiert damit auf den steigenden Bedarf der produzierenden Industrie.

Im Rahmen der Neuausrichtung passt LÜTZE sein Portfolio den gestiegenen Anforderungen des Marktes an und baut das Angebot an Leitungen und Dienstleistungen im Bereich Industrial Automation deutlich aus. Die Optimierung des Leitungsprogramms an strategisch wichtigen Stellen war durch den stetig steigenden Bedarf einer global produzierenden Industrie nötig geworden. Sie umfasst neben einer höheren Verfügbarkeit zahlreicher Leitungen ab Lager auch den Ausbau des Sortiments im Bereich Industrieautomatisierung.

Laut Olaf Gerberding, Vertriebsleiter der Friedrich Lütze GmbH, wurden darüber hinaus bedeutende Investitionen zur Optimierung der Logistik sowie zum Ausbau des Zentrallagers in Weinstadt getätigt: „Damit ist ein nochmals verbesserter Service und die unmittelbare Lieferfähigkeit für unsere Kunden weltweit sicher gestellt. Für uns ein entscheidender Schritt zum Ausbau der Marke Leitungen – Made by LÜTZE.“

Zeichenanzahl inkl. Leerzeichen: 1.280

Pressekontakt

Wolfram Hofelich
Friedrich Lütze GmbH
Bruckwiesenstr. 17-19
71384 Weinstadt, Germany
info(at)luetze.de
Tel +49 7151 6053-0
Fax +49 7151 6053-277

Pressedownload