AirSTREAM Plug and Play mit der neuen Tragschiene SR032 - Friedrich Lütze GmbH

AirSTREAM Plug and Play mit der neuen Tragschiene SR032

Das neue Tragschienensystem erleichtert dem Anwender die Montage und ermöglicht nachträgliche Änderungen an der Verdrahtung.

Mehr erfahren

INDUSTRY.forward EXPO 2021 - Friedrich Lütze GmbH

INDUSTRY.forward EXPO 2021

Keynote und Tech Expert Presentation zum Thema Nachhaltigkeit und gutes Klima im Schaltschrank

Mehr erfahren

NEU:Kompakte und universelle E-CO Ethernet Switches mit intelligentem Energiemanagement

Jetzt mehr erfahren

“Der Markt verlangt nach zuverlässigen und langlebigen Leitungen, sowie nach Leitungen, die für alle nötigen Anwendungen eingesetzt werden können. LÜTZE erfüllt mit seiner SUPERFLEX® Serie genau diese beiden wichtigen Forderungen.”

Markus Abstoß, Geschäftsführer a+h Vertriebsgesellschaft mbH Hochflexible Schleppkettenleitungen

“AirSTREAM ist ein ganzheitliches und durchdachtes Schaltschranksystem. Es überzeugt durch thermische Vorteile, einfache Anwendung, maximale Flexibilität und spart bis zu 30 % Platz im Schaltschrank, was Lösungen ermöglicht, die mit der Montagetafel nicht umsetzbar wären.”

Christian Scheele, Geschäftsführer Kramer Industrieprodukte GmbH Schaltschrankkühlung mit AirSTREAM
Newsstream
Jetzt mehr erfahren
Nachhaltige Antworten und Lösungen
LUETZE GROUP
DIE LUETZE INTERNATIONAL GROUP
weltweit aktiv in Forschung, Entwicklung, Produktion und Vertrieb

Über 60 Jahre Tradition in Automation - Mit unzähligen Pionierleistungen und Patenten gehört LÜTZE heute zu den weltweit führenden Unternehmen in der Branche. 1958 gründete Friedrich Lütze die Lütze GmbH in Weinstadt bei Stuttgart. Seither werden dort elektronische und elektrotechnische Komponenten und Systemlösungen für die Automatisierung sowie Hochtechnologie für die Bahntechnik entwickelt und gefertigt.

Mit bahnbrechenden Innovationen und internationalen Patenten machte das damals noch junge Unternehmen sehr schnell auf sich aufmerksam. Mit der Markteinführung des LSC-Systems zur Schaltschrankverdrahtung im Jahr 1972 konnten

Schaltschrankbauer erstmalig bis zu 25 % Platz gegenüber dem konventionellen Aufbau einsparen. Anfang der 80er Jahre gehörte LÜTZE mit seinen hochflexiblen SUPERFLEX® Leitungen zu den ersten Anbietern weltweit.

Seit der Firmengründung gehört es zur Firmenphilosophie, mit hoch innovativen und effizienten Produkten, zu den Spitzenanbietern in der Automationsbranche zu gehören. Nicht ohne Grund investiert LÜTZE deutlich mehr in Forschung und Entwicklung als der Schnitt der Branche. Das Familienunternehmen wird in der zweiten Generation von Udo Lütze geleitet.