Highspeed mit LÜTZE SUPERFLEX® Kabel - Friedrich Lütze GmbH

Highspeed mit LÜTZE SUPERFLEX® Kabel

  • Produktbereich:
  • Cable

Seit der Gründung der Firma im Jahre 1834, also vor rund 180 Jahren, betätigt sich Balz mit der Bearbeitung von Naturprodukten.

Zu Beginn wurden vor allem Lederwaren verarbeitet, seit 1861 auch Produkte rund ums Holz und zunehmend auch Maschinen und Anlagen für die Bearbeitung von Holz in verschiedenen Formen und Aufmachungen. Heute wird Balz bereits in der fünften Generation geführt und produziert auf einer Fläche von 20000 m2 unterschiedliche Handlingsanlagen für Schnittholz. Die Firma ist international in der Holzindustrie bekannt, werden doch die bewährten Balz-Maschinen in Europa wie in Übersee seit Jahrzehnten erfolgreich für das Stapeln, Paketieren, Kappen und Sortieren zum Beispiel von Schnittholz eingesetzt.

Den Kern der Anlage bildet ein Universalroboter, welcher auf einer Stahlbrücke montiert ist und einen Verfahrweg von über 26 m aufweist. Die so genannten Saugbalken sind auf einem absenkbaren Vierkant-Stahlprofil montiert. Dadurch kann das Transportgut nicht schwanken, der Vakuumgreifer lässt sich problemlos drehen und es besteht zudem einfach die Möglichkeit zur Teil- oder Vollautomatisierung.

Beeindruckend an diesen Anlagen sind das vollkommen ruckfreie Anfahren und die hohen Fahrgeschwindigkeiten: Längs wie auch quer fährt der Balz-Kran mit 120 m/min. und angehoben wird mit 30 m/min. Daraus resultieren Beschleunigungen von bis zu 1,5 m/sec2! Dies stellt höchste Anforderungen an die Kabel und Leitungen, müssen diese doch die hohen Kräfte, Beschleunigungen und engen Biegeradien dauerhaft zuverlässig gewährleisten. Und auch die rauen Bedingungen in den offenen Hallen der Sägewerke, mit stark schwankenden Temperaturen und grosser Staubbelastung, dürfen den Einsatz nicht beschränken. Balz entschied sich für den Einsatz der für solche und ähnliche Anwendungen bewährten LÜTZE SUPERFLEX® Kabeln.

Ein erfahrener Partner für Schleppketten bestimmte die Dimensionen, Eigenschaften sowie Aufmachung und liefert diese komplett montiert an die Lütze AG, welche die Schleppkette mit den vorkonfektionierten Kabel und Leitungen bestückt. Dadurch kann Balz eine montagefertige und einsatzbereite Baugruppe (aus nur einer Artikelnummer bestehend) geliefert werden.

 Fotos: Balz Maschinen AG/ CH-3550 Langnau i.E.