Ethernet Leitungen für die Industrie 4.0

LÜTZE bietet höhere Übertragungsraten, um den Anforderungen der Industrie 4.0 gerecht zu werden. Ethernet-Leitungen werden sowohl zur Anbindung von Sensoren als auch bei der Verkabelung von Maschinen innerhalb und außerhalb des Schaltschranks eingesetzt.

Industrie 4.0 erfordert immer höhere Datenraten. Dies führt zu einem verstärkten Einsatz von Ethernet Leitungen im industriellen Umfeld. Neben einer Vielzahl schleppkettentauglicher Ethernet Leitungen bieten wir auch Varianten für nur wenig oder nicht bewegte Anwendungen an. Welche Ethernet-Leitungen der Kategorien 5e bis 7 verfügbar sind, erfahren Sie hier. Die neueste Entwicklungsstufe ist Single Pair Ethernet mit nur einem Paar für die Datenübertragung.

Single Pair Ethernet - mehr als nur zwei Adern

In der 7. Folge des LÜTZE Automation Video Blogs erhalten Sie wertvolle Informationen zu Single Pair Ethernet und zum LÜTZE Portfolio an schleppkettentauglichen Leitungen.

White Paper:Von der klassischen Feldbus- zur Single-Pair-Ethernet-Technologie. Wo liegen die wesentlichen Vorteile der neuen schleppkettentauglichen SPE-Leitungen?

Jetzt mehr erfahren

 

Produktübersicht LÜTZE Ethernet-Leitungen

Anwendungen und Einsatzbereiche:

Schleppkettentaugliche LÜTZE SUPERFLEX® Single Pair Ethernet Leitung

Artikelnr.: 104450

Anwendungen: Optimiert für platzsparende und kostengünstige Anbindung von Sensoren mit durchgängigem Ethernet-Protokoll bis zur Cloud.

  • Automatisierungstechnik - Kamerasysteme zur Qualitätsüberwachung
  • Machine-to-Machine-Kommunikation innerhalb einer Anlage
  • Robotik: dünnere Kabel bieten mehr Torsions-/ Hubzyklen und die Verbindung bis in die Feldebene. Auch die Steuerung des Roboters über Remote Control ist möglich.
  • Auch innerhalb eines Schaltschranks kann bei Nutzung entsprechender Komponenten eine platzsparende Dateninfrastruktur und eine zukunftssichere Kommunikation realisiert werden.
  • Prozessindustrie (EX-Bereiche aber auch Chemieindustrie, Food & Beverage und Pharmaindustrie)

Schleppkettenfähige LÜTZE SUPERFLEX® Cat. 7 und Cat. 6A Leitungen

Artikelnr. 104401, 104404

Anwendungen: Optimiert für Einsatzbereiche mit hohen übertragungstechnischen und mechanischen Anforderungen bis zu 10 Gbit/s.

  • Hochpräzise optische Fertigungsunterstüzung
  • Qualitätskontrolle mit hochauflösenden Kamerasystemen in der industriellen Messtechnik
  • Bearbeitung und Speicherung hochauflösender Videodaten im industriellen Umfeld

    Vorteile:

    • Torsionsfähigkeit (104401, 104404)
    • Hochauflösende Videoübertragung
    • Hervorragende kombinierte Torsion- und Biegewechselfähigkeit von mehr als 1 Mio. Hubzyklen (104401) getestet im Versuchsaufbau mit kombinierten Bewegungsabläufen

    Schleppkettenfähige LÜTZE SUPERFLEX® Cat. 6 und Cat. 5e Leitungen

    Artikelnr.: 104302, 104303, 104379, 104337, 104396, 104347

    Anwendungen: Optimiert für Einsatzbereiche mit hohen übertragungstechnischen und mechanischen Anforderungen bis zu 1 Gbit/s bei den 4 paarige Ausführungen bzw. max. 100 Mbit/s bei Profinet C Konstruktionen (104302, 104303).

    • Aktor-Sensor Anbindung
    • Kamerasensorik, Bildübertragung
    • Messtechnik mit hoher Auflösung
    • Standard-Videoübertragung

    Leitungen für wenig bewegte bzw. fest verlegte Anwendungen

    Artikelnr.: 104301, 104307, 104397, 104335, 104336, 104338, 104331, 104350

    Anwendungen: Optimiert für wenig bewegte Anwendungen.

    • Schaltschrank (104331, 104335, 104338 mit AWG 26)
    • Verbindung Schaltschrank-Maschine
    • Fast Ethernet Anwendungen mittels Profinet Typ A (104301) bzw Profinet Typ B (104307)

    News:LÜTZE tritt SPE Industrial Partner Network bei

    Jetzt mehr erfahren