Frische Luft in großen Hallen - Friedrich Lütze GmbH

LÜTZE Buskabel sorgen für frische Luft in großen Hallen

  • Produktbereich:
  • Connectivity
  • Control

Magnovent ist eine Firma, die auf industrielle Ventilation und Energieeffizienz spezialisiert ist. Die großen Deckenventilatoren bewegen dabei enorme Mengen an Luft mit geringster Energie und erreichen so eine ideale Temperaturverteilung und Einsparung von Heiz- und Kühlkosten. Eine geniale und zeitgerechte Lösung für eine effiziente Klimatisierung. Ganz im Sinne der LÜTZE SkyBLUE - Nachhaltigkeit.

Die verwendete Technologie wird HVLS genannt (High Volume Low Speed) und bewegt große Luftvolumen bei geringen Drehzahlen was zu einer raschen Umwälzung der Luft in geschlossenen Hallen führt. Der maximale Verbrauch der Ventilatoren ist 1,6 kWh, durch das Design der Blätter (1,82 m - 7,32 m im Durchmesser) wird wesentlich mehr Luft bewegt als mit herkömmlichen Deckenventilatoren.

In großen beheizten Gebäuden mit hohen Decken sind Temperaturunterschiede von bis zu 1 °C pro Meter Höhe zwischen Fußboden und Decke normal. Durch die Ventilatoren wird die warme Deckenluft erneut nach unten gedrückt und die Temperatur auf Bodenhöhe steigt an. Die Einsparung von Energiekosten im Zusammenspiel mit anderen Heizanlagen kann bis zu 45 % betragen! Die Großventilatoren bewirken eine homogene Luftverteilung ohne kostenaufwändige Verrohrung.

Dank dem Verdunstungseffekt auf der Haut haben die Magnovent-Ventilatoren eine Kühlwirkung von 2 °C bis 6 °C im Sommer. Zusammen mit Klimageräten helfen diese zudem, die kühle Luft zu verteilen und durch Anheben der Thermostattemperatur große Einsparungen zu erzielen.

Alle Ventilatoren besitzen eine Reverse-Funktion, damit kann durch Öffnungen in der Hallendecke verbrauchte, feuchte oder stark erwärmte Luft in den Außenbereich abgegeben werden. Weiterhin wird eine zentrale taktile Kontrolleinheit angeboten, welche mit einer personalisierten Software an eine Feuerzentrale angeschlossen werden kann und bis zu 64 Ventilatoren nach entsprechenden Arbeitszeiten, Temperaturkurven und anderen Anwendungen kontrolliert.

Genau in diesem Punkt unterstützt LÜTZE mit seinen Produkten die Installation der nachhaltigen Anlagen. Eine perfekte Datenverbindung spielt dabei eine enorm wichtige Rolle. LÜTZE-Netzwerkleitungen bieten hier eine hochqualitative und zuverlässige Lösung. Im konkreten Fall werden die Frequenzumrichter der einzelnen Ventilatoren von der zentralen Steuereinheit angesteuert. Zum Einsatz kommen LÜTZE ELECTERONIC BUS Kabel, je nach Betreiber auch halogenfrei mit PUR Außenmantel.

Die Lieferung der LÜTZE-Leitungen in den vergangenen Projekten war äußerst schnell und flexibel. So wurde die Leitung vom LÜTZE-Lager direkt zur Baustelle des Endkunden geschickt und zwar punktgenau zum Tag des Montagebeginns der Leitungen. Unnötige Transportwege konnten somit vermieden werden!

Mit dieser Anwendung ist LÜTZE genau dort vertreten, wo Nachhaltigkeit und Energieeinsparung direkten Kundennutzen hervorrufen, ganz im Sinne von SkyBLUE.